Führungswechsel bei TCI in Heuchelheim

 
vom 02.08.2022

Unternehmensübergabe auf zwei Mitarbeiter erfolgreich realisiert

Im vergangenen Monat fand die Übergabe des Industriecomputer und Display Herstellers TCI statt. Im Rahmen der altersbedingten Unternehmensnachfolge hat Gründer und langjähriger Geschäftsführer Michael Böck sein Unternehmen an Jens Becker und Metin Alpsoy, zwei Mitarbeiter des Betriebes übergeben.  
Die TCI Gesellschaft für technische Informatik mbH wurde 1991 gegründet, um Automatisierungs-Projekte im Anlagen- und Maschinenbau umzusetzen. Nach den Anfängen in der Softwareentwicklung konzentriert sich die tci GmbH seit vielen Jahren auf die Entwicklung und die Produktion von Hardware.

Heute ist die tci GmbH einer der führenden Hersteller von Industrie-Computern und Displays in Deutschland. Am Firmensitz in Heuchelheim produzieren heute rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 100 verschiedene Produktvarianten. Die Industriecomputer von TCI steuern Maschinen und Anlagen und müssen dabei in schwierigen Umgebungen arbeiten. Staub, Feuchtigkeit und Wärme dürfen ihnen genauso wenig anhaben wie Erschütterungen und Vibration. Die tci Systeme sorgen u.a. dafür, dass unnötige und hohe Kosten für ausfallende Komponenten und der damit verbundenen Maschinenstillstand vermieden werden können. Tci entwickelt und produziert nach europäischen Standards und Normen – das sorgt für eine konstant hohe Qualität – und für kurze Wege und eine hohe Verfügbarkeit. Die Gebäudeautomation ist innerhalb der tci GmbH ein eigenständiger Bereich mit eigenem Vertrieb, Marketing und Produktmanagement. Schwerpunkt der Marke tci ambiento bilden Touchpanels und Raumbediengeräte für Smart-Home-Anwendungen, wie z.B. Temperatur-, Licht- und Türsteuerung.

Mit dem nun erfolgten Führungswechsel leiten zukünftig zwei Mitarbeiter die Firma aus Heuchelheim. Die Existenzgründer Jens Becker und Metin Alpsoy sind im Unternehmen schon seit langen Jahren tätig und übernehmen die gemeinschaftliche Leitung und Geschäftsführung der TCI GmbH. Jens Becker, selbst Heuchelheimer, 38 Jahre alt und Diplomingenieur, ist seit 16 Jahren im Unternehmen tätig. Künftig wird er u.a. für Produktentwicklung und Marketing zuständig sein. Schon als Student arbeitete er bei der TCI; in den letzten zehn Jahren war er im Produktmanagement tätig.

Der zweite Käufer ist Metin Alpsoy. Der 44 Jahre alte Gießener ist Industriemeister und seit 23 Jahren im Unternehmen tätig. Er begann in der Technik, bildete sich zum Industriemeister der Elektrotechnik weiter und ist seit zehn Jahren Produktionsleiter. Sein Aufgabenbereich umfasst nun u.a. Technik und Vertrieb.

Gemeinsam wollen die beiden Gründer nun den langfristigen Erfolg des Unternehmens sichern, Die neuen Inhaber setzen auf Beständigkeit: „Unsere Kümmer-Strategie führen wir fort: Wir sind und bleiben ein Projekthaus, das für seine Kunden individuell zugeschnittene Produkte fertigt.
Gleichzeitig ist Wachstum geplant – organisch und mit Augenmaß, so wie man es von TCI gewöhnt ist.“ sagt Jens Becker. Metin Alpsoy formuliert es so: Qualität, Beständigkeit, Vertrauen – darum geht es uns. Wir sehen unsere Kunden als Partner und wünschen uns wie bisher ein offenes Miteinander, einen intensiven Austausch über alle Möglichkeiten.

Um die Übergangsphase zu begleiten wird Michael Böck weiterhin beratend im Unternehmen tätig sein und seinen Nachfolgern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Michael Böck lässt keine Zweifel daran, dass er volles Vertrauen in seine Nachfolger hat: „Einige Kunden haben wir schon eingeweiht. Und alle waren begeistert von dieser Management-Buy-out-Lösung. Ich freue mich mein Lebenswerk an Herrn Becker und Herrn Alpsoy übergeben zu können. Seit vielen Jahren kenne ich beide als vertrauenswürdige, verantwortungsvolle Menschen, denen die TCI und vor allem auch ihre Mitarbeiter genauso am Herzen liegen wie mir.“.

Begleitet wird die Unternehmensnachfolge vom Unternehmensberater Jens Olbrich der exact Beratung GmbH. Die exact Beratung GmbH mit Sitz in Wetzlar hat sich als Beratungsunternehmen auf die Begleitung und Umsetzung von Unternehmensnachfolgen und -verkäufen spezialisiert. Gemeinsam mit den beteiligten Parteien wurden die Gespräche zur Konkretisierung des Vorhabens geführt, die Eckdaten der Unternehmensnachfolge vereinbart und die Finanzierung umgesetzt.

Wir wünschen der TCI Gesellschaft für technische Informatik mbH und allen Beteiligten alles Gute und eine erfolgreiche Zukunft.

Kontakt:

 
TCI Gesellschaft für technische Informatik mbH
Ludwig-Rinn-Str. 10-14
35452 Heuchelheim
Tel. 0641 96284
info@tci.de
www.tci.de